7Z DVD Release
FIRMA

CineVista. Ihr Partner für gute Unterhaltung

Unsere Filmgeschichte begann 1985. Seitdem hat die CineVista die verschiedensten Rollen bei der erfolgreichen Realisierung von Projekten gespielt. Anders gesagt: Unser Fokus ist lösungsorientiert und entsprechend vielseitig. Egal, ob wir fürs Kino oder fürs Fernsehen arbeiten. Als engagierter Film-Partner haben wir erstklassige Kontakte zur deutsch-sprachigen und internationalen Unterhaltungsindustrie.

cineVista Logo 3D
Wir können mehr als eine Rolle spielen

CineVista. Ein Partner zum Konzipieren & Faszinieren, Produzieren & Finanzieren. Was macht den Erfolg eines Filmprojektes aus? Vieles. Eben. Deshalb bietet die CineVista eine breite Palette von Dienstleistungen an oder übernimmt einen oder mehrere Parts in Eigeninitiative. Je nach individueller Entstehungsgeschichte und Art des Projektes. Wir engagieren uns gerne bei der Entwicklung von Ideen und Konzepten, also im engeren oder weiteren Sinn überall dort, wo es um inhaltliche und kreative, aber auch die Finanzierung betreffende Fragen geht. Bei der Umsetzung können wir Sie mit langjähriger Erfahrung und Produktions-Know-how maximal unterstützen. Von der Rolle als reine Service-Produktion bis zur eigenverantwortlichen Durchführung. Bei der Finanzierung eines Film-Projektes sind verschiedene Strategien denkbar. Neben der klassischen (Co-)Finanzierung schlüpfen wir auch gerne in die Rolle der kompetenten Berater, damit Sie, finanztechnisch gesehen, die richtigen Entscheidungen treffen können.

   
 

PART ONE

Die CineVista wurde im Jahr 1985 von Prof. Peter Weck gegründet. So wurde der bekannte und beliebte Künstler zum erfolgreichen Produzenten. Auch in dieser Rolle war er natürlich kein Unbekannter bei den öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten im deutschsprachigen Raum. Das war die ideale Basis für unzählige erfolgreiche Produktionen mit ARD, ZDF und ORF.

PART TWO

Im September 2011 übernahm Philipp Weck die tragende Rolle in der CineVista und ist seitdem alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer. Davor absolvierte er nicht nur eine fundierte Ausbildung sondern sammelte auch jahrelange Erfahrung im internationalen Filmbusiness. So brachte Philipp Weck nebst internationalen Kontakten weltweites Know-how in Finanzierung, Produktion, Verleih und Vertrieb/Verkauf mit ins Unternehmen ein.

TWO PARTS

Heute bietet die CineVista die interessante Kombination von langjährigen Kontakten in der deutsch-sprachigen Fernsehlandschaft einerseits und internationales Know-How und Erfahrungen auf der anderen Seite an. Beides zusammen ist eine perfekte Voraussetzung für gute Unterhaltung auf hochprofessionellem Niveau. Egal, ob im Kino oder im Fernsehen.

 
 
TV PRODUKTIONEN

Ihr Projekt ist noch keine Produktion? Spielt keine Rolle!

CineVista. Sagen Sie uns wo Sie stehen. Wir sagen Ihnen, wie es weitergeht! Sie haben eine Idee, an die Sie glauben? Oder bereits einen Teil der Finanzierung? Es gibt einen Regisseur und/oder Schauspieler, die sich für Ihr Projekt interessieren? Oder Sie brauchen einfach nur einen verlässlichen Co-Produzenten? Es gibt in jeder Phase eines Kino- oder TV-Projektes unzählige Möglichkeiten, wie wir Sie unterstützen können, um gemeinsam am Erfolg zu arbeiten. Das gilt für alle Varianten der Finanzierung genauso, wie für Produktion und Stoffentwicklung. Wo immer Ihr Projekt gerade steht, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Im Fernsehen spielt das Konzept die Hauptrolle

CineVista. Der Partner für programmatisch gute Unterhaltung. Richtig erfolgreiche TV-Produktionen müssen nicht nur gut, sondern auch richtig platziert sein! Denn die Programm-Verantwortlichen beim Fernsehen denken in Quoten. Welche Zielgruppe, welcher Sendeplatz, welches Format, etc.? Und passt das auch zur Sender Philosophie und zum Gesamtkonzept der privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt? Ideen, Inhalte und Entwicklung, also der Stoff, aus dem erfolgreiche Spielfilme, TV-Serien oder Dokumentationen gemacht sind, sollten maßgeschneidert sein. Die CineVista ist daher schon lange vor der eigentlichen Produktionsarbeit ein guter Gesprächs- und Kreations-Partner. Unser Leistungsprogramm für die Realisierung von Fernseh-Produktionen umfasst die gesamte Projektrealisierung von der Idee bis zur Abnahme. Dazu gehören Kalkulation und Finanzierung, Sendeplatzgestaltung, Casting, Herstellung und Nachbearbeitung, sowie technische und qualitative Abnahme und auch die Präsentation an den Sender.

 

100% AUFTRAG

Bei der Auftragsproduktion vergibt ein TV-Sender die Herstellung, nachdem der Kostenvoranschlag akzeptiert wurde. Damit wird der Produzent zum ausführenden Arm der Sendeanstalt und trägt ein geringes finanzielles Risiko, welches sich auf das Nicht-Überschreiten des vorher verbindlich definierten Produktions-Budgets beschränkt.

100% VERANTWORTUNG

Bei eigenverantwortlichen Produktionen fürs Fernsehen liegt das gesamte finanzielle und künstlerische Risiko beim Produzenten. Hinter Projekten dieser Art steht meistens jemand, der fest an seine Geschichte glaubt, die z.B. aus dem eigenen, persönlichen Umfeld stammen kann, aber jedenfalls einen wichtigen historischen und/oder gesellschaftspolitischen Kontext hat.

100% BESSER

Auch bei TV-Produktionen müssen unsere Partner nicht auf nachhaltiges Netzwerken verzichten. Die CineVista arbeitet intensiv und erfolgreich mit guten Kontakten im Produktions- und Vertriebsbereich sowie mit Förderstellen, welche spezifisch auf Fernseh-Produktionen zugeschnitten sind, zielführend zusammen.

 
 
KINO PRODUKTIONEN

Das Kino: Eine unserer Lieblingsrollen

CineVista. Ihr Partner für Spielfilme und Dokumentationen, Drama oder Si-Fi, Komödie oder Thriller - wir übernehmen die Durchführung jeder Kinoproduktion von AIONA bis ZWERGE. Dabei unterstützen wir unsere Partner in allen Bereichen, die aus einem guten Stoff einen Erfolg auf der Leinwand machen. Die CineVista übernimmt sowohl die Rolle der reinen Finanzierungsinstanz im Rahmen einer (Co-)Finanzierung oder anteilig finanzierten (Co-)Produktion, als auch finanztechnische Beratung, zum Beispiel zum Thema Equity. Außerdem übernehmen oder managen wir Aktivitäten im Bereich Vertrieb, Verleih und (Vor)verkauf von Kinoproduktionen und beraten unsere Auftraggeber in Fragen der Filmförderung auf lokaler/regionaler, nationaler und internationaler/EU-Ebene. Auch bei der Herstellung eines Kinofilmes ist unser Handlungs-Spielraum breit angelegt und reicht von der reinen Serviceproduktion für ausländische Projekte bis zur (Co-)Produktion und (Co-)Finanzierung auf nationaler oder internationaler Ebene. „Hands on" ist auch eine Option. Am besten mit Spezialisten, die wir gerne zum produktiven Teil Ihres Projektes machen ... Ihr Projekt bestimmt die am besten geeignete Finanzierungsstruktur.

 

DAS STUDIO SYSTEM

Auf den ersten Blick ein Best-Case-Szenario, weil die Produktion zu 100% finanziert wird und der ausführende Produzent wenig finanzielles Risiko trägt. Das Studio-System funktioniert „en gros" wie eine Auftragsproduktion. Woraus sich jedoch ein minimales Mitsprache-Recht in budgetären oder inhaltlichen Fragen ergeben kann.

DAS FREIE SYSTEM

Wer Ihr Filmprojekt finanziert, behält auch weitgehend die Kontrolle – sowohl, was das Budget, als auch, was den Inhalt und kreative Projektparameter betrifft. Im Gegensatz zu einer Auftragsproduktion gibt es in diesem Fall keinen vorab gesicherten Abnehmer (Stichwort: Verwertungsgarantie).

NETZWERK MIT SYSTEM

Die CineVista arbeitet mit einem verlässlichen und international erprobten Netzwerk, das für unsere Partner viele Vorteile bringt. Das gilt für alle Fragen der Finanzierung (Equity, Filmförderung, Media Support, Tax-Incentive Modelle, etc.) ebenso wie für Produktion, Verleih und Vertrieb/Verkauf.

TV & KINO



So kommt das Projekt ins Rollen...

Der spannende Teil ist die Finanzierung. Auch die beste Idee steht und fällt mit der Finanzierung. Dazu braucht es vor allem zwei Dinge: ein solides, funktionierendes Netzwerk im In- und Ausland. Und die richtige, zielführende Strategie, die genau auf das Projekt zugeschnitten wird. Beides kann die CineVista anbieten. Die klassische Co-Finanzierung ist nur einer von vielen Wegen, die wir für Ihr Projekt finden können.

 

Kamera Rolling. Ein schönes Stück Arbeit!

Jetzt dreht sich alles um die Herstellung. Nun werden die Ärmel hochgekrempelt. Die Herstellungsphase, also tatsächliche Produktion bringt das Projekt Richtung Ziel-Linie. Auch dabei können wir Sie unterstützen. Von der Rolle als reine Service-Produktion bis zur eigenverantwortlichen Durchführung der Herstellung. Wir arbeiten effizient und ambitioniert mit den besten Leuten für Ihre Anforderungen zusammen.

 

Unsere Lieblingsrollen: Der Release und On Air

On Air! Bevor der Moment kommt, auf den alle gewartet haben, muss noch in Verkauf, Marketing und Verwertung investiert werden. Je nachdem, ob Kino oder Fernsehen gibt es auch hier Vieles, das man richtig machen kann! Und unbedingt richtig machen sollte. Auch darum kümmern wir uns mit Begeisterung bereits in der Projektentstehungsphase. Weil wir es selbst kaum erwarten können, gemeinsam mit unseren Partnern Erfolge zu feiern!

 

cineVista Film-Intro

DER 7BTE ZWERG, ab 25. September 2014 im Kino!

Teaser Trailer "Waffenkammer" (Deutsch, HD)

Teaser Trailer "Handy aus" (Deutsch, HD)

Kino Trailer "Der 7bte Zwerg" (Deutsch, HD)

Offizielle Webseite zum Film: www.der7btezwerg.de
Team

Rollen Studium

CineVista. Von London über LA nach Wien. Professionalität kommt nicht von ungefähr. Bei Philipp Weck kommt sie von der London International Film School (London, UK) und vom American Film Institute (Los Angeles, USA). Dort hat er umfassendes theoretisches und praktisches Wissen in akademischer Umgebung erworben. Aber auch praktische Erfahrung spielt eine wichtige Rolle. Philipp Weck war viele Jahre Aufnahme- und Produktionsleiter in Österreich und ausführender Produzent in den USA. Außerdem war Weck internationaler Vertriebsleiter bei „ARAMA Entertainment" und Co-Gründer der Vertriebsfirma „LATENT IMAGE Entertainment" und der online Filmlizenzbörse (www.filmbazaar.com).

Filmographie

 

Kino/DVD und Werbung:

  • 2014 - DER 7BTE ZWERG
  • 2011 - VATER MORGANA
  • 2006 - AINOA
  • 2005 - Special Jury Preis Stodhary Film Festival, Kiew (Ukraine)
  • 1998 - FREAK TALKS ABOUT SEX (USA) (aka BLOWIN’ SMOKE)
  • 1997 - MARQUISE (F/I/E/USA)
  • 2004 - RADIO ENERGY 104,2 Kino Werbespot (Ö)
  • 1992 - NIKE – „Can U Kick It“ Kino Werbespot (London, UK)

TV:

  • 2001 - HERZENSFEINDE - Serie / ORF/ARD
  • 1996 - GREENHORN - Movie PRO 7
  • 1992 - SICHER IST SICHER - Serie ORF/ZDF
  • 1991 - DIE RINGE DES SATURN - Zweiteiler ORF
  • 1990 - MAXI BITTE KOMMEN - Movie ORF
  • 1990 - IM DUNSTKREIS - Movie ORF

Kurzfilme:

  • 1994-95 - AFI - American Film Institute, Los Angeles (USA)
  • 1992-94 - LIFS – International Film School, London (UK)

 

GESCHäFTSFüHRENDER GESELLSCHAFTER

Philipp Weck

Im September 2011 übernahm Philipp Weck die tragende Rolle in der Cinevista und ist seitdem alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer. Davor absolvierte er nicht nur eine fundierte Ausbildung in London und Los Angeles (MFA), sondern sammelte auch jahrelang Wissen und Erfahrung professionell im internationalen Kino- & TV Filmgeschäft (Entwicklung, Finanzierung, Produktion, Verkauf/-marktung). Bereits sein Abschlussfilm in London, sowie auch AINOA gewannen international zahlreiche Preise bei Film Festivals.

imdb.com

CO-FOUNDER

Prof. Peter Weck

Peter Weck (* 12. August 1930 in Wien) ist ein österreichischer Bühnen- und Filmschauspieler, der auch als Regisseur, Theaterproduzent und Theaterintendant tätig war. In den 1950er und 1960er Jahren wurde er als Darsteller in Unterhaltungsfilmen bekannt und erreichte als Vater in Ich heirate eine Familie in den 1980er Jahren Fernseh-Popularität. Als Intendant in Wien brachte er unter anderem die Musicals Cats und Das Phantom der Oper zur deutschsprachigen Erstaufführung.

imdb.com

WIR FREUEN UNS AUF SIE!
KOOPERATIONSPARTNER

PRODUKTION

Warner Bros. Film Productions (Hamburg),
movieCompany (Hamburg),
Zipfelmützen Film (Hamburg)

ANIMATION (2D, 3D)

Trixter Film (München, Berlin),
Ambient Entertainment (Hannover),
Scopas Medien (Frankfurt),
Animationsfabrik (Hamburg), Daywalker Studios (Köln),
Studio Rakete (Hamburg)

TV

ORF
ARD
ZDF
Pro7
HBO, etc.

VERLEIH

Warner Bros. Pictures (Hamburg)
drei-freunde (Stuttgart)
Universal Pictures international Germany (Frankfurt, Hamburg, London)
Buena Vista International Austria (Wien),
Canal+ (F), Columbia Tri Star (USA), Lions Gate (USA)

WELTVERTRIEB

Telepool (München)
Beta Film (München)
Trident Releasing (USA)

PUBLIC RELATIONS, MARKETING

PR:
Black Rabbit (Hamburg), Leopold PR Werkstatt (Wien)

Marketing:
Der Petersen (Schleswig), Initiative (Wien)

Links zu unseren Kooperationspartnern

PRESSE

News & Statements

Lesen Sie die aktuellsten Pressemitteilungen über die Firma CineVista, deren Projekte und Produktionen und Produzent Philipp Weck oder stöbern Sie nach bereits veröffentlichten Artikeln und/oder Medien. Informieren Sie sich über projektspezifisches PR- und Marketing Material, relevante kreative Detaildaten sowie veröffentlichte Kritiken.

 

Hurra! Der Trailer ist da.

Der Trailer zum mützenstarken Herbstkinospaß "Der 7bte Zwerg" ist ab sofort verfügbar.

Pressetext als PDF

Fotocall zum Film!

Fotos vom Football zu "Der 7bte Zwerg" ab sofort verfügbar!

Pressetext als PDF

Jippieeeh!!!

Das zwergenstarke neue Hauptplakat zu "Der 7bte Zwerg" ist da!

Pressetext als PDF

Oskarreife Leistung!

Interview mit Philipp Weck für den FOKUS (Wirtschaftsblatt)

Pressetext als PDF

KONTAKT

Wir freuen uns über ihre Kontaktaufnahme!

Medieninhaber und Herausgeber
CineVista Film Produktion GmbH

Geschäftsführender Gesellschafter
Philipp D. Weck

Telefon

+43 (0)1 505 7070 DW 32

Adresse

Kärntner Ring 14/Top 8+9
A-1010 Wien

Der 7bte Zwerg

auf Facebook